Nachrichten

Über Nachrichten

Nachrichten können als Einladungen und Erinnerungen gesendet werden. Sie können Nachrichten für eine einzelne Umfrage erstellen und sie als Vorlagen für andere verwenden. Wenn Sie beispielsweise eine Einladungsnachricht für Umfrage 1 erstellen und das Design oder den Text für eine Nachricht für Umfrage 2 wiederverwenden möchten, können Sie diese wiederverwenden und den Text und/oder das Design ändern.

Nachrichten erstellen

Um eine Nachricht zu erstellen, die Sie als Einladung zur Umfrage oder Erinnerung verwenden möchten, müssen Sie nur: 

  1. Gehen Sie zu Ihrer Umfrage und wählen Sie Antworten im Seitenmenü aus.
  2. Klicken Sie auf das Optionen-Menü und klicken Sie auf Nachrichten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nachricht erstellen ().
  4. Geben Sie Ihrer Nachricht einen Namen.
  5. Jetzt haben Sie folgende Möglichkeiten:
    • Von Grund auf neu beginnen. Wählen Sie diese Option, wenn Sie von Null anfangen möchten.
    • Standardnachrichten. Hier finden Sie fertige Nachrichten, die, wenn Sie möchten, als Inspiration dienen können, da Sie sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
    • Ihre Nachrichten. Haben Sie eine Nachricht für eine andere Umfrage erstellt und möchten das Design wiederverwenden? Suchen Sie dann zuerst nach der Umfrage und dann nach der Nachricht. Sie können den Text und das Design später bearbeiten.
  6. Klicken Sie weiter.
  7. Bearbeiten Sie die Überschrift, den Einführungstext, die Schaltfläche und den Abschlusstext.

    Verwenden Sie Variable einfügen, um Ihre Nachrichten zu personalisieren.

  8. Klicken Sie weiter. Wenn Sie mehrere Sprachen in Ihrer Umfrage haben, werden Sie alle Sprachen durchgehen, bevor Sie Schritt 9 erreichen.
  9. Fügen Sie ein Bild hinzu und ändern Sie die Farbe und Schriftart der Schaltflächen Ihrer Einladung. Sie können auch wählen, die Ausrichtung Ihres Textes zu zentrieren.
  10. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf hinzufügen.

Sie können diese Nachricht jetzt verwenden, wenn Sie Teilnehmende per E-Mail einladen oder Digital Post verwenden. 

Felder zusammenführen in Nachrichten

Sie können Felder zusammenführen nutzen, um Ihre Umfrageeinladungen zu personalisieren, indem Sie die Hintergrundinformationen Ihrer Antwortenden, wie Name, Abteilung oder Wohnort, zu Ihren Nachrichten hinzufügen.

Sie können Felder zum Zusammenführen zum Nachrichtenkopf, und zum Einleitungs- und Schlusstext hinzufügen. Alles was Sie tun müssen, ist:

  1. Klicken Sie das merge Dropdown-Menü an, wo Sie eine Hintergrundvariable einfügen möchten.
  2. Wählen Sie die Variable aus, die Sie einfügen möchten.
  3. Die Variable wird nun ein Teil Ihrer Nachricht und die entsprechenden Daten werden eingefügt, wenn Sie die Nachricht als Einladung oder Erinnerung versenden.

Sie können systemgenerierte Hintergrundvariablen sowie alle, die Sie selbst erstellt haben einfügen. Dies sind die folgenden systemgenerierten Hintergrundvariablen, die Sie in Nachrichten einfügen können:

  • [FIRSTNAME] [LASTNAME]: Der Vor- und Nachname Ihres Antwortenden wird eingefügt.
  • [SURVEY_LINK]: Dieses Feld zum Zusammenführen fügt den einzigartigen und direkten Link zur Umfrage für Ihren Antwortenden ein. Die Einladungs-E-Mail muss diesen Link enthalten.
  • [PROJECTID] & [PASSWORD]: Dies fügt die ID Ihrer Umfrage ein und jeder Antwortende erhält sein eigenes Passwort. Diese Felder zum Zusammenführen sind nützlich, wenn Antwortende aufgrund von Systemproblemen nicht auf den Umfragelink zugreifen können. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob diese Informationen in der E-Mail-Einladung enthalten sein sollen.
  • [REFUSE_LINK]: Hiermit wird ein Link eingefügt, der es den Antwortenden ermöglicht, die Teilnahme an der Umfrage abzulehnen. Durch Klicken auf diesen Link wird der Antwortende von der Umfrage abgemeldet. Sie müssen dies nicht in Ihre E-Mail-Einladung aufnehmen.

Nachrichten bearbeiten

Um Ihre Nachrichten zu bearbeiten, müssen Sie:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Umfrage und wählen Sie Antworten im Seitenmenü aus.
  2. Klicken Sie auf das Menü Optionen und klicken Sie auf Nachrichten.
  3. Klicken Sie auf die Nachricht, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Um das Design zu bearbeiten, wählen Sie Design. Um die Sprache zu bearbeiten, wählen Sie die Sprache aus, die Sie bearbeiten möchten.
  5. Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und sie werden automatisch gespeichert.

War dieser Beitrag hilfreich?

2 von 4 fanden dies hilfreich