Hintergrundvariable: Datum

Über Datums-Hintergrundvariablen

Datumvariablen, wie der Name schon sagt, akzeptieren Datumsformate und haben je nach Kontext verschiedene Verwendungszwecke. Sie dienen mehreren Zwecken:

Datum Hintergrundvariablen hinzufügen

Sie können Hintergrundvariablen hinzufügen, während Sie ein Formularfeld erstellen oder direkt in Ihren Umfrageeinstellungen. Um sie über Ihre Umfrageeinstellungen hinzuzufügen, müssen Sie folgendes tun:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Umfrage und wählen Sie Einstellungen im Seitenmenü aus. Falls das Menü geschlossen ist, klicken Sie auf das Menüsymbol (), um es zuerst zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Liste der Hintergrundvariablen.
  3. Klicken Sie auf das Icon für Hintergrundvariable hinzufügen ().
  4. Wählen Sie Datum und klicken Sie auf weiter.
  5. Benennen Sie die Variable.
  6. Aktivieren Sie die Einstellung Antwort erforderlich, wenn die Variable verpflichtend sein soll.

    Die Antwort wird nur erforderlich sein, wenn die Variable in der Umfrage über eine Formularfrage verwendet wird.

  7. Klicken Sie auf hinzufügen, um Ihre Variable zu erstellen.

Importwerte in Hintergrundvariablen übertragen

Wenn Sie bereits über gespeicherte Befragtendaten verfügen, haben Sie die Möglichkeit, diese Werte in Ihre Umfrage hochzuladen, wenn Sie sie über Organisation, E-Mail und Digital Post teilen.

      • Organisationen ermöglichen es Ihnen, Ihre Mitarbeiter als Mitglieder zu importieren und somit deren Hintergrundinformationen zu speichern. Beim Senden einer Umfrage an Organisationsmitglieder haben Sie die Option, gespeicherte Mitgliederinformationen in die Umfrage zu importieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Umfragen mit Ihrer Organisation teilen können.
      • Wenn Sie Ihre Umfrage über E-Mail und Digital Post teilen, können Sie Datumsvariablen mit einer Befragtenliste (CSV-Datei) importieren. Erfahren Sie mehr über das Einrichten von Befragtenlisten hier, sowie das Teilen über E-Mail und Digital Post.

Ob die Daten aus den Profilen von Organisationsmitgliedern oder einer Befragtenliste (CSV-Datei) kommen, um Daten in eine Datumsvariable zu importieren, muss der Wert dem Format der Variable entsprechen, sonst werden die Daten nicht importiert. Das Datumsformat ist mm-dd-jjjj.

Datums-Hintergrundvariablen in den Antwortdaten-Downloads

Sie können Ihre Umfrageantworten von Enalyzer herunterladen für verschiedene Zwecke. Sie können die Datei für Analysen in anderer Software verwenden, sie mit Ihrem Team teilen oder in eine andere Enalyzer-Umfrage importieren.

Im Antwortdaten-Download finden Sie Datums-Hintergrundvariablen in einer Spalte. Die Spalte ist nach der Variablen benannt. Standardmäßig wird jede Antwortoption unter der Variablen im Wertformat angezeigt. Informationen zu Datenformaten können Sie hier nachlesen.

mceclip0.png

Die Sprache Ihres Kontos bestimmt das Datumsformat Ihres Downloads. Das Format für Konten in englischer Sprache ist mm-dd-jjjj. Für alle anderen Sprachen ist es dd-mm-jjjj.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 1 fanden dies hilfreich