Anonyme Umfragen

Über anonyme Umfragen

Anonymität in Umfragen ist wichtig, um die Antwortraten zu erhöhen und den Antwortenden zu ermöglichen, ehrlich zu sein. Damit ein Umfrageprojekt anonym ist, sollten Sie nicht in der Lage sein, die Identität eines Antwortenden anhand der Informationen, die Sie haben, zurückzuverfolgen.

Anonymität hängt von Ihrer Umfrage ab. Die meisten Kundenbefragungen sind nicht anonym, da Sie in der Lage sein wollen, zu reagieren und Kontakt aufzunehmen, wenn Sie negatives Feedback erhalten. Allerdings sind die meisten Mitarbeiterumfragen anonym, da dies den Mitarbeitern ermöglicht, ehrliches Feedback zu geben, ohne Angst vor Gegenreaktionen zu haben.

Mit Enalyzer können Sie Umfragen leicht anonymisieren und gleichzeitig Ihre Antwortenden verwalten. Sie können einzelne Antwortende nicht zurückverfolgen und sensible Daten werden aus dem Datenexport entfernt. Sie können jedoch Einladungen erneut senden, Erinnerungen verschicken und Antworten zurücksetzen, löschen und/oder neue Antwortende hinzufügen.

Anonymisieren Sie Ihre Umfragen

Sobald Sie mit dem Sammeln von Antworten beginnen, können die Anonymitätseinstellungen Ihrer Umfrage nicht mehr geändert werden. Um Ihre Umfrage zu anonymisieren, müssen Sie:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Umfrage und wählen Sie Einstellungen im Seitenmenü aus.
  2. Unter Anonymität klicken Sie auf keine Anonymität und ändern Sie es in anonym.
  3. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert.

Glauben Sie es oder nicht, Sie können auch mit anonymen Umfragen Erinnerungen versenden. Solange Sie Ihre Antwortenden per E-Mail eingeladen haben oder über Digitalen Post, können Sie ihnen Erinnerungen senden.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  • Wenn Sie Antwortendendaten in Enalyzer hochladen, wie Vorname, Nachname und E-Mail, können Sie diese Informationen unter Ihren Umfrageantworten sehen. Bei anonymen Umfragen dient dies Verwaltungszwecken, zum Beispiel, wenn Sie Jane Doe zurücksetzen müssen, können Sie dies tun, weil Sie ihren Namen finden können. Die individuellen Antworten der Antwortenden sowie ihre Protokolle werden jedoch entfernt. Darüber hinaus gibt es, um die Anonymität zu schützen, Einschränkungen und Beschränkungen beim Filtern von Antworten, um sicherzustellen, dass Umfrageadministratoren nicht in der Lage sind, den Antwortenden mit seinen Antworten zu verknüpfen.

  • Sie können die einzelnen Antworten einsehen, indem Sie Ihre Antwortdaten in Excel, CSV oder SPSS herunterladen. Um die Anonymität zu gewährleisten, werden die Hintergrundvariablen Vorname, Nachname, E-Mail und Einladungszeit vom Download entfernt.

War dieser Beitrag hilfreich?

12 von 16 fanden dies hilfreich